Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazin | Agentur | Forum
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:

Rezension (Literatur)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Terry Pratchett: Eine Insel

Eine gigantische Welle fegt über den Pelagischen Ozean und hinweg und hinterlässt Tod und Zerstörung auf den dortigen Inseln, auch auf jener, wo der junge Mau seine Heimat hat. Als einziger Überlebender sorgt er für Ordnung und ist kurz davor, an seiner Einsamkeit und Verzweiflung zu Grunde zu gehen. Da erst bemerkt er das Geistermädchen, eine Schiffsbrüchige aus einem fremden Land, die er natürlich nicht im Stich lassen kann. Denn einer allein ist nichts, zwei dagegen sind eine Gemeinschaft - Und die Nation soll weiterleben.

Bekannt ist Terry Pratchett als Autor der legendären Scheibenwelt-Romane, die mittlerweile insgesamt zu den meistverkauften Büchern weltweit gehören dürften. Dass der britische Kultautor aber auch andere Geschichten verfasst, ist vielen gar nicht bekannt. Eine Insel ist so ein Roman. Die Handlung spielt in der Kolonialzeit einer Parallelwelt, die unserer recht ähnlich ist, wenn auch mit manchen bewusst gewählten Unterschieden. gezielt verwendet Pratchett hier die aus der theoretischen Physik und zahlreichen Science Fiction-Stories bekannte Idee, dass es zahllose Universen gibt, die sich dadurch von unserer Unterscheiden, dass Dinge sich anders entwickeln und kleine wie große Entscheidungen erhebliche Auswirkungen auf den weiteren Verlauf des Lebens haben können.

Eine Insel ist eine Geschichte voller liebevoller Details und großer Philosophie. Es geht um Glauben, vor allem an sich selbst und seine Mitmenschen, um Wissenschaft, Träume, Mut und zahllose andere Gefühle. Und es geht um die Fähigkeit des Denkens, die wir alle nutzen sollten. Anfangs ein klein wenig an das klassische "Robinson Crusoe"-Thema angelehnt, entwickelt der Autor schnell eine vollkommen eigenständige Story, die real wirkt und doch voller Fantasie steckt.

Man muss kein Fan der Scheibenwelt sein, um Eine Insel zu lieben, ist dies doch mal etwas vollkommen anderes. Wer Pratchett mag wird aber dennoch sicher nicht enttäuscht, steckt der Roman doch auch voll von seinem Humor und der tiefen Weisheit, die dieser Mann zu vermitteln weiß. Eine Insel ist einfach eine wundervolle Geschichte.

Veröffentlicht: 15. November 2010
Verlag: Goldmann Verlag
Umfang: 448 Seiten
Preis: 9,99 Euro (Taschenbuch)
ISBN: 978-3442474622

Cover

07.12.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Terry Pratchett:

20.11.2013Terry Pratchett: Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork(Rezension: Literatur)
19.12.2012Terry Pratchett: Einfach göttlich(Rezension: Literatur)
12.01.2011Terry Pratchett: Der Club der unsichtbaren Gelehrten(Rezension: Literatur)
12.11.2012Terry Pratchett: Steife Prise(Rezension: Literatur)
25.12.2011Terry Pratchett: Kleine freie Männer(Rezension: Literatur)

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.