Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Magazin |
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

VOODOO CIRCLE: Raised On Rock

Etwa zehn Jahre sind ins Land gezogen, seit Gitarrenvirtuose Axel Beyrodt (u.a. und Sinner) sein eigenes Baby Voodoo Circle aus der Taufe gehoben hat. Melodischer Hard Rock bestimmt seit Anfang an die Marschroute, und letztlich hat man es bis zum Jahre 2016 bereits auf vier starke Alben gebracht. Anschließend wurde der Frontmann ausgewechselt - mit Herbie Langhans startet man nun ins fünfte Kapitel der Bandgeschichte!

Raised On Rock heißt die neue Scheibe, die auch gleich mit einem treibenden Ohrwurm namensRunning Away From Love eröffnet wird. Zusammen mit dem folgenden Higher Love hat man also gleich zwei der prägnantesten Stücke an den Anfang gestellt, um aber noch viele schöne Lieder folgen zu lassen. Dazu gehören mit Where Is The World We Love die obligatorische, schmachtende Ballade, ebenso wie Gitarrenbretter à la Ultimate Sin und Unknown Stranger. Sehr catchy und fast radiotauglich kommt zudem Just Take My Heart daher.

Voodoo Circle gehen den gewohnten Weg und haben auch mit neuem Sänger kaum etwas am Grundkonzept verändert. Warum auch? Der Weg ist klar, der Sound toll und die Herren kennen ihre Stärken. Raised On Rock mag keine gravierenden Überraschungen enthalten, aber dafür viel kompositorische Qualität und hohen Hörgenuss.

Manchmal kranken Melodic Rock-Scheiben wohl am Drang ihrer Schöpfer, das eigene (zumeist zweifellos immense) Können möglichst ausführlich darzustellen. Voodoo Circle haben das zum Glück nicht nötig. Axel und seine Mitstreiter wissen, wann sie die Technik-Palette auffahren und wann sie sich einfach mal selbst zurücknehmen müssen, um wirklich gute Songs zu erschaffen. Auf Raised On Rock gelingt das den Rockern einmal mehr.

Trackliste
01. Running Away From Love
02. Higher Love
03. Walk On The Line
04. You Promised Me Heaven
05. Just Take My Heart
06. Where Is The World We Love
07. Ultimate Sin
08. Chase Me Away
09. Unkown Stranger
10. Dreamchaser
11. Love Is An Ocean
Digipack Bonus:
12. Time For The Innocent
13. There´s More To See

Veröffentlichung: 09.02.2018
Stil: Hard Rock/Melodic Metal
Label: AFM Records
Website: www.voodoocircle.de
Facebook: www.facebook.com/voodoocircle/

Cover

02/02/18 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu VOODOO CIRCLE:

02/23/13Voodoo Circle: More Than One Way Home(Rezension: Musik)
02/14/11Voodoo Circle: Broken Heart Syndrome(Rezension: Musik)
01/31/18VOODOO CIRCLE: Video zur Single "Higher Love"(Video: Musik)
05/09/13VOODOO CIRCLE + SHAKRA: Die Hard Rock-Tour des Jahres startet diese Woche!(News: Musik)
09/20/13Sinner: Touch Of Sin 2(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.