Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Darkseed: Poison Awaits

Manchmal ist es gut, wenn Bands erstmal an einem vorbei rasseln. Darkseed bestehen immerhin auch schon seit 20 Jahren, haben einige Besetzungswechsel und Stiländerungen (bzw Verfeinerungen hinter sich) und hatten zuletzt fünf Jahre Release-Pause. Das alles weiß ich allerdings nur aus der Biografie und diversen Infotexten... Selbst habe ich von den Gothic Metallern vorher nie gehört. Für Fans mag das jetzt blasphemisch klingen, ehrlich gesagt bin ich aber ganz froh drum. Nun kann ich ganz unvoreingenommen an Poison Awaits heran gehen, das neueste Album der "dunklen Saat". Keine Vergleiche mit Vergangenem, kein Hinterhertrauern weil Band-Mitbegründer Stefan Hertrich die Truppe zwischenzeitlich verlassen hat - Nur purer Musikgenuss!

Davon bieten Darkseed auf Posion Awaits allerdings reichlich. Richtig schön dunkler Sound wird dahingepeitscht, wie man ihn sich bei einer solchen Band wünscht und vorstellt. Geradeheraus und doch leicht verspielt, gepusht wird das Ganze vor allem von dichten, stets treibenden Gitarren. Das beginnt schon beim Opener Roads, welcher scheinbar sinnbildlich auf eine musikalische Reise durch die Dunkelheit einläd, und das zieht sich über den Titeltrack Poison Awaits bis hin zum wuchtigen Striving For Fire. Allerdings können Darkseed auch anders: Seeds Of Sorrow vereint Distortion mit traurigen Akkustik-Passagen und Timeless Skies stellt in seiner balladresken Methodik auch eine Hommage an die guten alten Dark Wave und Gothrock-Hymnen dar.

Wie gesagt, ich habe (bisher noch) keine Ahnung, wie sich all die Vorgänger-Alben von Darkseed angehört haben. Fest steht aber, dass diese Band wohl all ihre Erfahrung, all ihre Liebe zu dem was sie tun auf Poison Awaits projizieren konnte. Anders lässt es sich kaum erklären, dass dieses Werk so dicht und vollkommen geworden ist. Besser kann man Gothic Metal kaum machen, daher ist dies ein Pflichtstück in jeder gut sortierten Musiksammlung!

Trackliste
01. Roads
02. Incinerate
03. Poison Awaits
04. Seeds Of Sorrow
05. All Is Vanity
06. Black Throne
07. A Dual Pact
08. Torn To Shatters
09. No Promise In The Heavens
10. Striving For Fire
11. Timeless Skies
12. King In The Sun
13. The Demon Within (Digipak Bonus)
14. Comptine D Un Autre Ete (Digipak bonus)

Veröffentlichung: 16.07.2010

Darkseed - Website
Cover

15.07.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Darkseed:

07.07.2010Darkseed: Making Of zur neuen Platte(Video: Musik)
23.06.2010Darkseed: Neues Album im Juli(News: Musik)
24.08.2010Darkseed: Frischer Wind mit neuem Sänger(Interview: Musik)
14.08.2013Castle Rock 14: Sun, Beer & Rock´n´Roll(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.