Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Criminal: Akelarre

Huch, nun bin ich verwirrt. Als ich euch vor zwei Jahren White Hell von Criminal vorstellte, habe ich von 15 Jahren geschrieben, welche die Band nun vor sich hin knüppelt - Jetzt lese ich, dass die Band grad ihre Tour zum 20-jährigen Jubiläum vorbereitet. Aber gut, das wird wohl daran liegen, dass ich beim letzten Mal die Discographie als Maßstab genommen habe, das erste Album Victimized erschien ja 1994. Insgesamt hat es die Combo durchaus schon ein paar Jährchen länger gegeben, nämlich bereits seit 1991, was mir wohl damals nicht aufgefallen ist. Doofes Otti, aber man lernt ja nie aus, nicht wahr?

Passend zum Jubiläum gibt es dann auch gleich mal wieder eine neue Scheibe des ursprünglich aus Chile stammenden und mittlerweile international besetzten Quartetts. Akelarrenennt sich das Teil, was man auf Deutsch grob als "Hexensabbat" übersetzen darf. Inhaltlich überrascht die Scheibe nicht unbedingt, bietet sie doch gewohnte Criminal-Kost mit viel Rotz, viel Power und sehr begrenzter Melodik. Letzteres darf man aber nicht mit mangelnder Abwechslung gleichsetzen, sind die vier Metalheads doch Meister der variablen Spielkunst und bieten sehr flexible, stets aufs neue überraschende Parts in ihren Tracks. Favorisierte Songs meinerseits sind dabei allerdings State Of Siege und Tyrranicide, weil beide so so richtig schön nach vorne gehen, sich also bestens zum Dampf ablassen eignen.

Bleibt nur noch, der Band alles Gute zum Jubiläum zu wünschen, und zu hoffen, dass Criminal noch viele weitere Jahre vor sich hin schmettern werden. Akelarre darf hierbei als tolles, wenn auch nicht überragendes Zwischenspiel gewertet werden, das vor allem auf Erfahrungswerten aufbaut und den meisten Fans definitiv gut schmecken dürfte.

Trackliste:
01. Order From Chaos
02. Resistance Is Futile
03. The Ghost We Summoned
04. Akelarre
05. State Of Siege
06. Tyrannicide
07. Feel The Void
08. The Power Of The Dog
09. Vows Of Silence
10. La Santa Muerte

Veröffentlichung 19.08.2011
Stil: Thrash Metal
Label: Massacre Records
Website: www.criminal1.com
Facebook: www.facebook.com/Criminal.Band

Cover

01.08.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Criminal:

16.03.2010Criminal: Video zu "Incubus" online(Video: Musik)
24.08.2013THE WINERY DOGS: The Winery Dogs(Rezension: Musik)
09.04.2010Mord ist ihr Hobby: Jessica Fletcher ermittelt ab sofort auf PC und Mac(Pressemeldung: Spiele)
17.02.2009Criminal: White Hell(Rezension: Musik)
28.12.2011Goldner Anker: Goldner Anker(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.