Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

ORDEN OGAN: „Ravenhead“ stürmt die Charts!

Die Arnsberger Power Metaller ORDEN OGAN feiern mit Veröffentlichung ihres neuen Albums „Ravenhead“ den größten Erfolg ihrer bisherigen Karriere. Ein sensationeller Platz 16 in den offiziellenMedia Control-Albumcharts steht zu Buche. Nach Platz 41 für „To The End“ (2012) ein erneuter Schritt nach vorne für die Band, die sich gerade auf Europatour mit HammerFall befindet.

Sänger Seeb: „Un-fucking-believable! ORDEN OGAN in den Top 20 der Albumcharts?! Wir sind total von den Socken und danken allen Fans für ihren großartigen Support. Jetzt auch noch auf Platz 56 der Schweizer Charts gelandet zu sein, ist ebenso überraschend und freut uns riesig“.

Seht hier den Videoclip zu “F.E.V.E.R” und das Lyric Video zu „Ravenhead“.

30.01.2015 by Gisela
ORDEN OGAN in unserer Banddatenbank

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu ORDEN OGAN:

25.09.2012Orden Ogan: Am Ende geht das Licht aus!(Interview: Musik)
16.02.2010Orden Ogan: Part 4 der Making Of Videos(Video: Musik)
22.05.2017ORDEN OGAN: Neues Video zu "Gunman"(Video: Musik)
12.02.2015ORDEN OGAN: Als Main Support für POWERWOLF-Tour bestätigt!(News: Musik)
10.05.2011Rock Hard Festival 2010: Gelsenkirchen, Amphitheater - 22.05.2010(Bericht: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.