Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Advertisement:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

THE CAVEMEN: The Cavemen

Das Wetter ist scheiße, draußen legt das zum Orkan hochgestufte Sturmtief "Friederike" halb Deutschland lahm. Was kann man da besseres mit seiner Zeit anfangen, als Musik zu hören und ein paar Zeilen darüber zu schreiben? Eine Rezension am trüben Nachmittag, nur was? Da entdecke ich zwischen all den Zusendungen ein Label, welches bisher noch keine weitere Beachtung meinerseits bekommen hat - zu Unrecht, wie sich gerade herausstellt: Dirty Water Records heißen die, was ja irgendwie zum Wetter passt.

Besagtes Label hat wohl punkigen Kram im Roster, was für mich eigentlich genau das Richtige ist. Aktuell steht da zum Beispiel ein Album namens The Cavemen auf dem Schirm, benannt nach der gleichnamigen Band, die es aufgenommen hat. Wie sich herausstellt, handelt es sich um die Neuauflage des Debütalbums jener Combo, welche in der Zwischenzeit noch mindestens eine weitere LP namens Born To Hate aufgenommen hat.

Jetzt geht es aber wie gesagt um die Wiederauflage des Erstlings, die ich mir gerade mit Freuden reinziehe. Geboten wird schön rotziger Punk, ganz im Stile der 80er und frühen 90er, dreckig und wild. Inspiriert unter anderem von The Cramps, wie an verschiedenen Stellen zu lesen ist. Eine Mischung aus Nostalgie und jugendlicher Freude erfüllt mein Herz, spontan will ich in den nächsten Pogo-Pit hüpfen und mich austoben! Ist nur gerade kein solcher erreichbar, ich sitze ja in der Wohnung, während draußen der Sturm tobt.

Egal, fürs Gemüt ist der Sound auf jeden Fall geil. Die Lyrics verstehe ich nur bedingt, aber Titel wie Fuck For Hate, Scumbag und Rock´n´Roll Retard zeigen deutlich, dass hier tief in die Fäkal-Kiste gegriffen wird - was vollkommen zum Sound passt! Irgendwann reicht es schließlich - The Cavemen haben jegliche trüben Gedanken weggeschmettert und bei mir viele Sympathiepunkte gewonnen. Wer auf echten Punkrock abfährt, sollte sich diese Band mal reinziehen.

Trackliste
A1 Mentally III
A2 Fuck For Hate
A3 Stand By Your Ghoul
A4 Scumbag
A5 Rides With The Reich
A6 Rock´n´Roll Retard
B1 At The Pub
B2 Fucked In The Head
B3 Drink Drivin´
B4 School Sucks
B5 Crimes Tonight
B6 Glass Breakfast
B7 Trash Talkin´ Paint Huffin´ Girl
B8 Juvenile Delinquent
B9 Swamp Thing

Veröffentlichung: 30.01.2018
Stil: Punk
Label: Dirty Water Records
Bandcamp: thecavemennz.bandcamp.com
Facebook: www.facebook.com/thecavemennz/

Cover

18.01.2018 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.