Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

STROMBLE FIX: Incomplete Stories ... It Slowly Comes To An End

Bereits seit etwa 1990 tummeln sich Stromble Fix im deutschen Underground - allerdings mit Unterbrechungen und kleineren Umbesetzungen. Zuletzt haben die Ruhrpott-Rocker 2014 mit Toilsome Days ein Album veröffentlicht, daher wurde es so langsam doch Zeit für frisches Material. Wobei dies womöglich nicht mehr ganz so oft geschehen wird, denn der volle Name der neuen LP lautet Incomplete Stories ... It Slowly Comes To An End, was eine endgültige Beendigung des eigenen Musikschaffens ja zumindest andeutet. Ob dies tatsächlich so gemeint ist, kann ich im Rahmen meiner Rezension hier aber nicht klären.

Ob es nun so ist, sst aber auch ehrlich gesagt nicht so wichtig. Incomplete Stories ist für sich genommen nämlich ein echt spannendes Release. In ihrem ureigenen Stil, der irgendwo zwischen Post Punk und Grunge herumtänzelt, haben Stromble Fix ein gutes Dutzend neuer Titel eingespielt, welche quer durch ihre eigene schöpferische Bandbreite aufgestellt sind. Dabei bietet das Trio sowohl sehr eingängige Nummern wie Summer Storm und Sir John Peel, als auch äußerst abgefahrene und mitunter gar anstrengende Stücke, wie zum Beispiel Win Or Lose. Doch egal ob eher punkig oder doch sehr trashig, das Gesamtgefühl geht irgendwie auf, und auch die schwierigen Stücke nerven nicht, sondern verstören auf eine interessante Weise. Hinzu kommt, dass Frontmann Frank Stromble bei einigen Songs seine stimmlische Nähe zu Jello Biafra (ursprünglicher Sänger der Dead Kennedys, für jene, die es nicht wissen) sehr geschickt ausspielt. Besonders glänzend gelingt ihm dies bei It´s Up To You - neben dem im Tracklisting anschließenden Gloomy Sunday Morning mein persönlicher Favorit auf Incomplete Stories.

Im Endeffekt bewegen sich Stromble Fix auch auf dem neuen Album in ihren gewohnten Fahrwassern, ohne sich selbst zu sehr zu limitieren. Die drei Herren zeigen deutlich, dass man sich bewusst gegen den Mainstream stellen und dadurch packende Musik schaffen kann. Natürlich wird entsprechend mancher Hörer bei so manchem Track ein großes Fragezeichen über dem Kopf tragen... Aber wer sich unvoreingenommen dem Kosmos von Stromble Fix öffnet, kann tief in Incomplete Stories eintauchen und sich darin wohlfühlen.

Trackliste
01. Borderline
02. The Deal
03. Too Simple
04. Secret Smile
05. Summer Storm
06. Sir John Peel
07. It´s Up To You
08. Gloomy Sunday Morning
09. Lose Or Win
10. Screaming Souls
11. Thanks
12. Reverend Sin

Veröffentlichung: 24.05.2019
Stil: Post Punk/Grunge/Alternative
Label: Poisonic
Website: www.stromblefix.de
Facebook: www.facebook.com/stromblefix/

Stromble Fix: Incomplete Stories

15.05.2019 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu STROMBLE FIX:

25.04.2019STROMBLE FIX: Neues Album und Record Release Show im Mai(News: Musik)
12.08.2009AFMusic beschenkt Fans mit komplettem Album!(News: Musik)
12.03.2012afmusic: Join The Dark Side, We Have The Music!(Präsentation: Musik)
13.10.2010Stromble Fix: The Early Years(Rezension: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.