Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Präsentation (Diverses)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

GRUSELLABYRINTH NRW: Neue Attraktion "Variodrom" zur Halloween-Saison eröffnet!

Seit 2015 begeistert die Erlebniswelt Grusellybyrinth NRW in Bottrop Jung und Alt gleichermaßen. Pünktlich zur Halloween-Saison wurde nun eine brandneue Außenattraktion eröffnet, die in dieser Form weltweit einzeigartig ist: Das Variodrom!

Grusellabyrinth NRW

Seit die Geschwister Ina und Holger Schliemann, sowie Partner Carsten Föhrweißer, mit ihrer Eventlocation vor vier Jahren aus Kiel ins Ruhrgebiet, in die Kaue der ehemaligen Zeche Prosper II, gezogen sind, hat sich einiges getan: Mit viel Herzblut und Leidenschaft wurde aus dem reinen Labyrinth ein Sammelsurium schauriger Bereiche, die nicht alle als Irrgarten angelegt sind, sondern die Gäste auf verschiedene Art gruseln und faszinieren zugleich. Neben zum Beispiel der Hauptattraktion Phantom Manticore und dem Schacht 13 war das in den vergangenen drei Jahren im Außenbereich MÄR - der grauenhafte Märchenpfad, welcher für viel Begeisterung sorgte, aber nicht zuletzt wegen Sturmschäden aufgegeben werden musste.

Grusellabyrinth NRW

Letztlich war die Zeit sowieso reif für etwas neues. Daher wurde im Hof nun ein Selfie-/Foto-Parcours namens Route 666 errichtet, in dem Besucher sich vor und in verschiedenen Kulissen ablichten können. Hierfür wurden neue Szenen gebaut, wie zum Beispiel eine "Crime Scene" oder eine mittelalterliche Henkers-Ecke mit Guillotine, Galgen und Pranger. Andere Szenen sind "Überbleibsel" vom Mär, deren Abriss einfach zu schade gewesen wäre. Tatsächlich war die Erhaltung des beliebten Hexenhaus hier einer der ausschlaggebenden Gründe für die Errichtung des Parcours. Zudem rührte die Idee laut Betreibern daher, dass man den Besuchern die Möglichkeit zu eigenen, bildhaften Erinnerungen geben wollte, da das Fotografieren und Filmen in den Shows und Attraktionen des Grusellabyrinths ansonsten nicht erlaubt ist.

Der erneuerte Außenbereich bot zudem die Chance, einen langgehegten Traum der Inhaber zu erfüllen: Eine Show in einem echten Zirkuszelt! Hierfür wurden keine Kosten und Mühen gescheut, um ein solches von einer alten Zirkusfamilie aufzukaufen und trotz aller Widrigkeiten und notwendigen Sicherheitsmaßnahmen im Hof der Kaue zu errichten. Ein eigens gebautes Portal und zahlreiche Umbaumaßnahmen kosteten Unmengen an Zeit, doch der Aufwand hat sich gelohnt: Das neue Labyrinth samt Showelementen ist pünktlich zu den Halloween-Wochen fertig geworden. Ab sofort können sich Gäste auf "Einladung" des Direktors im Zirkusambiente gruseln und erschrecken lassen, wobei nicht zuletzt die hier zum Einsatz kommenden Spektralbrillen, zusammen mit den hierfür angelegten Lichteffekten und Installationen, für ein einzigartiges Erlebnis sorgen!
Zudem wurde ein waschechter Zirkuswagen aus den 20er Jahren aufgekauft und aufgearbeitet, der als Chillout- und Speise-Area gleich neben dem Variodrom das Ambiente perfektioniert.

Grusellabyrinth NRW

Pünktlich zu den "Halloween-Wochen" im Oktober und November bietet das Grusellabyrinth NRW also ein brandneues und beeindruckendes Spektakel, welches neben den bereits bestehenden Attraktionen auch für wiederkehrende Besucher neue Akzente setzt. Ebenfalls eine große Bereicherung sind die Wallfahrer, welche als Gastkünstler in dieser Zeit auftreten: Die fantastisch-spukige Zaubershow überzeugt mit Humor und tollen Effekten, wird aber exklusiv an folgenden Highlight-Tagen in der Halloween-Zeit 2019 aufgeführt:
19.10., 26.10., 31.20., 01.11., 02.11. und 09.11.

An den gleichen Tagen (außer 09.11.) finden zudem im Observatorium des Grusellabyrinths Halloween-Parties statt, bei welchen zu gemischter, moderner Musik getanzt und gefeiert werden kann. Ein Besuch der Parties ist nicht an einen Besuch der Erelbniswelt gebunden.

Wer nun also Halloween hautnah genießen möchte, wird imGrusellabyrinth NRW bestens versorgt. Aber auch danach geht es weiter: Die Erlebniswelt hat ganzjährig geöffnet, und das Observatorium lockt nicht nur als Bar mit sympathischen Kobolden als Keepern, sondern kann auch für öffentliche und private Events gebucht werden.

Eine Fotogalerie findet Ihr hier:
Grusellabyrinth NRW - Presse Opening 2019
Alle Fotos by Stephan Rauter

Für weitere Infos rund um die Erlebniswelt Grudellabyrinth NRW stehen Euch folgende Seiten zur Verfügung:
grusellabyrinth.de
www.facebook.com/Grusellabyrinth/

30.09.2019 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.