Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Test (Spiele)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

FLOTTENMANÖVER: Treffer... Versenkt! - Kartenspielvariante im Test

Flottenmanöver Kartenspiel

Irgendwo in den Weiten der See liegt die feindliche Flotte verborgen. Dein Auftrag: Finde und vernichte sie. Doch obacht! Der feindliche Kommandeur hat es auch auf Deine Schiffe abgesehen!

Wer kennt ihn nicht, den Klassiker "Schiffe versenken". Im Grunde reichen zwei Blatt kariertes Papier, zwei Stifte und eine Trennwand, um für kurzweilige Unterhaltung zu sorgen. Natürlich gab und gibt es aber auch hochwertigere Varianten, so zum Beispiel das Spiel Flottenmanöver von Hasbro. Und diese haben nun eine Kartenspiel-Adaption davon auf den Markt gebracht - wie auch bei einigen anderen ihrer beliebtesten Klassiker.

Das Flottenmanöver Kartenspiel funktioniert grundsätzlich nach dem gleichen Prinzip wie seine Vorbilder: Zwei Spieler spielen gegeneinander und versuchen, die Schiffe des Gegners durch "Schüsse" zu entdecken und zu versenken. Dabei sind die Schiffe Teil der sogenannten Koordinaten-Karten, die nach dem Zufallsprinzip im Raster vor dem jeweiligen Spieler ausgelegt werden. Hier gibt es insgesamt zwölf Karten, von denen fünf unterschiedliche Schiffe darstellen, während die restlichen sieben "Fehlschuss"-Karten sind - trifft man diese, geht der Schuss ins Meer.

Flottenmanöver Kartenspiel - Spielsituation

Für die Schüsse wiederum werden die Battle-Karten verwendet - hiervon hat ebenfalls jeder Spieler sein eigenes Deck, von dem er seine Hand auffüllt. Die meisten dieser Karten sind sogenannte Stift-Karten, die letztlich zum Suchen und Schießen verwendet werden. Um ein Schiff zu versenken, braucht es eine bestimmte Zahl an Stiften (in Form von Stiftkarten), die darauf liegen. So wird das Flottenmanöver-Grundprinzip simpel, aber effektiv in Kartenform umgesetzt. In der Einsteiger-Variante (insbesondere für jüngere Spieler empfohlen) wird auch "nur" genau so gespielt: Mit Stiftkarten abwechselnd gegnerische Koordinaten-Karten aufdecken, diese mit ausreichend weiteren Stift-Karten belegen und so aus dem Spiel nehmen. Hat man alle fünf Wasserfahrzeuge des Gegners auf diese Art und Weise versenkt, gewinnt man das Spiel.

Das Flottenmanöver Kartenspiel bietet aber noch mehr! Zum normalen Spielmodus gehören zu den Battle-Karten auch noch verschiedene Power-Karten, die einem zum Beispiel mehr Aktionen pro Runde ermöglichen oder es erlauben, Schaden von einem der eigenen Schiffe zu "heilen". Und auch die Schiffe haben in der "Profi-Variante" Fähigkeiten, die sogenannte Schiffspower. Diese ist von Schiff zu Schiff unterschiedlich und tritt in Kraft, sobald der Gegner das eigene Schiff entdeckt (also durch einen ersten Treffer aufgedeckt) hat. Sie verschwinden wiederum, sobald das jeweilige Gefährt versenkt ist.

Ohne an dieser die jeweiligen Sonderfähigkeiten und Spezialkarten ins Detail zu beschreiben, sei gesagt: Hierdurch kommt ein überraschend hoher Strategiefaktor ins Spiel, ohne dass es kompliziert wird. Flottenmanöver als Kartenspiel eignet sich also sowohl für Gelegenheitsspieler, Kids und Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Gamer, die gerne durch umfangreicheres Taktieren Einfluss auf den Spielausgang nehmen.

So bleibt als Fazit, dass das Flottenmanöver Kartenspiel eine gelungene Adaption ist, an der es nichts auszusetzen gibt und die für viele unterhaltsame Spielstunden sorgt!

Eckdaten:
Altersempfehlung: 7+
Spieleranzahl: 2
Hersteller: Hasbro Gaming

Tops Flops
+ Gelungene Adaption
+ Überraschend hoher Strategiefaktor
+ Ansprechendes Design
+ Zwei Schwierigkeitsgrade
- Keine!

Website:
www.hasbro.com

11.08.2020 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu FLOTTENMANÖVER:

02.07.2020HASBRO: Bringt Kartenspieladaptionen diverser Klassiker auf den Markt(News: Spiele)
15.09.2020MONOPOLY DEAL: "Das berühmte Spiel um den schnellen Deal"(Test: Spiele)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.